Inhalt Mentaltraining II.

 

Sich als Schöpfer erleben
Die Konzentration des energetischen Potentials

 

  • Intensivierung und Ergänzung von MT I.
  • Die 3 Kräfte des Menschen: Tagesbewusstsein, Unterbewusstsein, Überbewusstsein (Intuition).
  • Muster und Glaubenssätze erkennen - was sollte und will ich verändern?
  • Neue „Programme“ in das Unterbewusstsein eingeben. Suggestionen, Affirmationen
  • Die „Sprache“ der Lebensumstände verstehen. Zielklarheit.
  • Optimale Gedankenform herstellen: Wort, Bild, Gefühl. Schöpferische Imagination.
  • Wunschverwirklichung: Das gesamte schöpferische Potenzial auf die Verwirklichung eines Zieles richten.
  • Die geistigen Gesetze.
  • Glauben stärken, Vertrauen gewinnen.
  • Die Gewissheit, dass Gedanken Wirklichkeit erzeugen und das Wertfühlen Erfüllung jetzt zu empfangen, schaffen eines Bewusstseins voller Dankbarkeit und Freude.
  • Skriptum
  • Zertifikat (dieses Zertifikat ist anrechenbar auf die Ausbildung zum Dipl. Mentaltrainer

 

Dort wo meine Aufmerksamkeit ist,

ist meine Schöpferkraft 

 

Dauer des Kurses: 2 ganze Tage

 

Mentaltraining III.