· 

Was ist Lichtsprache?

Lichtsprache ist eine "aufgefangene" Lehre, die man nicht erlernt, in dem man ein Buch darüber liest oder ein Video anschaut. Lichtsprache erlernt man in Gegenwart einer Lehrerin/eines Lehrers, in dem dieses Wissen aus deren Aura unterbewusst vom Schüler empfangen wird. Es werden dabei 10.000 Informationseinheiten pro Minute übertragen.

 

In Lichtsprache I. werden die Wirkung von Farben sowie von Formen bzw. die der platonischen Körpern übermittelt. Es handelt sich dabei um die Formen: Würfel, Kugel, Pyramiden, verschiedene Konus-Formen sowie dem Zylinder.

Anschließend können  mit diesen Grundformen 7-Forme-Grids, persönliche Grids und stationäre Grids für diverse Themen erstellt werden.

 

In Lichtsprache II. kommen weitere Formen und Farben dazu. Es sind dies der Dodekaeder, der Oktaeder, Ikosaeder, Möbius, Doppelspirale, der Torus und der Tetraeder. Mit diesen zusätzlichen Formen und Farben erweitern sich die Möglichkeiten diese einzusetzen. Es können damit auch 49-Formen-Grids erstellt werden.

 

Wofür können Lichtsprache Grids erstellt und eingesetzt werden?

  • um konkrete Ziele (berufliche, private, finanzielle, geschäftliche) zu erreichen
  • für bessere Beziehungen zu Ehemann/frau, Partner/Partnerin, Kinder, Freund/Freundin, Mitarbeiter/Mitarbeiterin
  • für jede Art von Geldthemen
  • um Gewicht zu reduzieren
  • um den eigenen Selbstwert zu steigern
  • in Erbschaftsangelegenheiten
  • in Konfliktsituationen
  • und vieles mehr...

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und mit Lichtsprache ein Thema harmonisieren möchtest, dann erstelle ich gerne für Dich einen individuellen Grid. Nimm dafür mit mir Kontakt auf.