· 

Wie oft hast Du entschieden, nichts verändern zu können?

Wie oft hast Du Dich begrenzt und niemand hat Dich ermutigt, genauer hinzuschauen und eine Veränderung einzufordern? Die Unzufriedenheit kann mit Deinem Körper sein, mit Deinem Partner/Partnerin oder mit Deinem Beruf.

 

Meistens fehlt einfach das Wissen, wie solche Veränderungen eingeleitet und umgesetzt werden können... Wo Du damit anfangen kannst... Wann der richtige Zeitpunkt dafür ist... uvm...

 

Wenn ich Klienten frage, was sie gerne verwirklicht haben wollen, dann antworten sie mir meisten damit, was sie nun nicht mehr wollen. Sie wollen nicht mehr so ausschauen wie bisher, wollen einen anderen Beruf - etwas anderes machen, oder würden am liebsten ihren Partner/Partnerin auf den Mond schicken!

 

Doch um tatsächlich mehr Freude und Zufriedenheit ins Leben zu holen, braucht es schon die Bereitschaft, Veränderung zu wählen und sich zu entscheiden, diese in die Tat umzusetzen. Das ist ähnlich, wie wenn Du ins Reisebüro gehst und auf die Frage, wohin die Reise gehen soll, antwortest: "Irgendwo hin wo es schön ist!" Das ist zu wenig! Du musst schon genau sagen, was für Dich schön ist. Erst dann kann Dir die Beraterin entsprechende Reisevorschläge anbieten. Als Coach kann ich Dir dazu die richtigen Fragen stellen, damit Du herausfinden kannst, wo Du überhaupt in Deinem Leben hinwillst.

 

Sicher hast Du das, was ich bisher gesagt habe, schon gehört! Wenn Du dennoch bis jetzt weitergelesen hast, dann gibt es wahrscheinlich trotzdem etwas, was in Deinem Inneren nach einer Antwort oder einer Unterstützung sucht! Frage dich einmal, was genau sich verändern soll. Spüre genau hin und fühle den Widerstand, der Dich davor zurückhält, jetzt den ersten Schritt zu tun. Wie lange bist Du schon an diesem Punkt? Und wie lange willst Du es noch dabei belassen? Einen Tag? Eine Woche? Einen Monat? Ein Jahr? Zehn Jahre? Es ist Deine Wahl und Deine Entscheidung! Bist Du Dir dessen bewusst, dass dies niemand für Dich verändern wird?

 

Doch! Manchmal verändert das Leben selbst in einer Weise, die wir uns nicht wünschen: Durch Jobverlust, einer Krankheit, oder einem anderen Schicksalsschlag - und plötzlich ist Vieles oder Alles anders. Dann stellt sich die Frage: Wie soll es jetzt weitergehen? Wie kann es überhaupt weitergehen?

 

Das Leben bietet Dir immer neue Chancen an! Meistens sehen wir diese nur nicht. Hier kann ein Coach hilfreich zur Seite stehen, um als neutraler Begleiter Deinen Blick auf die vor Dir liegenden Möglichkeiten zu richten und Dich zu ermuntern, danach zu greifen. Unser Leben ist sehr komplex geworden und manchmal sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht. Beim Autofahren hilft uns ein Navi, im Großstadtverkehr unser Ziel sicher zu finden. Ein Coach kann Dir dabei helfen, in herausfordernden Lebenssituationen den Überblick zu bewahren und die gewünschten Veränderungen zu wählen, einzuleiten und tatsächlich umzusetzen.

 

Viel Erfolg für Deine Veränderungen und sei Dir bewusst: Es wächst immer das, worauf Du Deine Aufmerksamkeit richtest! Wähle also weise, womit Du Dich beschäftigst!

 

Alles Liebe! Karin

PS: Veränderungsprozesse können durch die ACCESS BARS und andere Körperprozesse sanft und dennoch kraftvoll unterstützt und begleitet werden! Ich lade Dich herzlich dazu ein, mein Angebot kennenzulernen!